Galerie

WowaRep - DIE Wohnwagen Reparatur Werkstatt

Reparaturen, Service und Umbauarbeiten

Hier finden Sie einen Querschnitt, was unsere Werkstatt zu bieten hat.

 

Der Wohnwagen

 

Eriba Teiga mit Jahrgang 1979 erhät ein Mover XT mit Powerset light.

Vor dem Einbau

 

Der Mover XT wird hinter der Achse montiert. 

Weil der Unterbodenschutz sich löst wird im Einbaubereich der Unterboden abgebürstet und mit neuem Unterbodenschutz behandelt.

Auslegeordnung

 

Vor dem Start des Einbaus wird alles ausgelegt und sortiert.

Der Einbau beginnt

 

Die Sicherheitsdose wird platziert. Weil der Wagen noch mit einem 7-Polstecker ausgerüstet ist, wird Anstelle der beigepackten Dose eine 7-Poldose verbaut.

 

Die Antribe werden mit dem Verbindungsrohr verbunden und am Fahrgestell festgeklemmt.

 

Damit die Kabel geschützt sind, werden diese in Elektrorohre eingezogen und liegen nun parat für den weiteren Einbau.

 

Das Powerset light installieren wir so, dass die Batterie und das Ladegerät im Winter mit wenigen Handgriffen ausgebaut werden kann. Somit kann die Batterie im Keller überwintern und geladen werden. 

 

Die Batterie hat ihr Plätzchen gefunden und ist mit dem Halteset optimal fixiert.

 

Damit die Steuerung festgeschraubt werden kann wird ein Sperrholzbrett nach Mass zugeschnitten und montiert.

 

Als nächstes werden die Kabel der Antriebe in den Wagengeführt und angeschlossen. Die Kabel dürfen nicht gekürzt werden. 

 

Damit das Ladegerät 230 V Strom bekommt, wird ein Abgriff bei der bestehenden Steckdose gemacht.

 

Der Trennschalter verhindert ein entleeren der Batterie und Trennt diese von der Steuerung.

 

Das Ladegerät hat eine eigene Steckdose bekommen.

 

Das Ladegerät und die Steuerung sind jetzt mit der Batterie verbunden.

 

Alles an seinem Platz. Übersichtlich und praktisch angeortnet.

 

Ein erster Test alle Komponenten. Danach werden die Kabel von den Motoren am Unterboden befestigt.

 

Eine saubere Sache auch unter dem Wagen.

 

Nun kann es losgehen. Wir wünschen viel Spass.

 

Verschiedene Filme von Reparaturen und Einbauten:

 

Seitenwandblechreparatur Bürstner (Winter 2010)

 


 

 

   

 

 

 

Truma Mover TE R

Truma Mover TE R4

Level System von EP Hydraulics